Jörg Paschedag neuer Bundesgeschäftsführer

am .

FDP-Generalsekretär Patrick Döring teilt mit:

Berlin. Der Bundesvorstand der FDP hat heute Jörg Paschedag zum Bundesgeschäftsführer berufen. Das Präsidium hat ihn gebeten, diese Aufgabe zu übernehmen, damit die erkrankte Bundesgeschäftsführerin Gabriele Renatus die notwendige Zeit erhält, sich vollständig zu erholen.

Paschedag, 47, ist der FDP seit langem verbunden. In der ersten Hälfte der 1990er Jahre leitete der Wirtschaftswissenschaftler das Wahlkreisbüro von Hans-Dietrich Genscher. 1996 trat er in die Bundesgeschäftsstelle der FDP ein, zunächst als Referent und dann als Leiter der Abteilung Organisation sowie als Stellvertreter des Bundesgeschäftsführers. Ende 2002 war er gleichzeitig kommissarisch als Hauptgeschäftsführer der FDP in Nordrhein-Westfalen tätig. Seit 2004 hat Paschedag Führungspositionen im Dienstleistungsbereich der FDP bekleidet. Er ist verheiratet und hat zwei  Töchter.

Präsidium und Bundesvorstand der FDP freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit  mit Paschedag. Gabriele Renatus begleiten die besten Genesungswünsche.

© 2009 - 2017 FDP Bezirksverband Aachen